Die Integrierte Leitstelle Rosenheim

Die Integrierte Leitstelle (ILS) Rosenheim ist die Einsatzzentrale der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr für die Landkreise Rosenheim und Miesbach sowie die Stadt Rosenheim. Sie ist über die europaweit einheitliche Notrufnummer 112 erreichbar.

Die Mitarbeitenden der ILS nehmen rund um die Uhr alle Notrufe, Notfallmeldungen und sonstigen Hilfeersuchen sowie Informationen für Rettungsdienst und Feuerwehr im Leitstellenbereich entgegen und alarmieren die erforderlichen Einsatzkräfte und Einsatzmittel. Sie koordinieren, lenken und begleiten unterstützend die Einsätze von Feuerwehr und Rettungsdienst – dazu gehört der mobile Landrettungsdienst („Krankenwagen“), Notarztdienst, Luftrettungsdienst und First Responder/Helfer vor Ort –, sowie bei Bedarf von Bergwacht, Wasserwacht, der am Katastrophenschutz mitwirkenden Einrichtungen und sonstigen am Hilfeleistungssystem beteiligten Behörden, Ämter und Institutionen.

Der Betreiber der ILS Rosenheim ist die Stadt Rosenheim. Träger ist der Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung mit Sitz im Landratsamt Rosenheim.

Rechtliche Grundlagen: Alle Aufgaben einer Integrierten Leitstelle sind im Gesetz über die Errichtung und den Betrieb Integrierter Leitstellen, kurz ILSG (Artikel 2) festgelegt.

Träger:
Betreiber:
Mitglied des:
Zuständigkeitsbereich

Die ILS Rosenheim ist für die Landkreise Rosenheim und Miesbach und die Stadt Rosenheim zuständig. Das Einzugsgebiet hat die Größe von 2346 km² und ist fast so groß wie das Saarland.

LandkreisRosenheimStadtRosenheimLandkreisMiesbach
Aktuelle Meldungen
  • Einstellung Alarm-Fax und Info-SMS ab dem 01.09.2024

    Wie bereits seit längerem den Medien zu entnehmen ist sind das gute alte Fax und die SMS-Nachricht mittlerweile Technologien, welche nicht mehr dem…

  • Wir suchen Verstärkung!!!

    Wer Hilfe braucht, wählt den Notruf mit der 112! Dann muss es schnell und vor allem reibungslos ablaufen.

    Dafür sorgen die Disponenten/innen der…

  • Kreisbrandmeister Hermann Kratz verstorben

    Mit großer Bestürzung haben wir heute vom Tod unseres Kameraden Hermann Kratz erfahren.

    Hermann ist gestern Abend, am 19. Januar 2024, nach kurzer…

  • Mahnfeuer bitte über "Daxenfeuer.de"

    Aktuell bekommen wir zahlreiche Anmeldungen von Mahnfeuern in Bezug auf die laufenden Proteste. Bitte verwenden Sie neben den notwendigen…

  • Neujahrsgruß
  • Weihnachtsgrüße der Integrierten Leitstelle Rosenheim
    Das Team der ILS Rosenheim wünscht allen ein besinnliches und ruhiges Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr! Herzlichen Dank für die…
  • Unsere neue Imageseite ist online!

    In Kooperation mit der Firma Denkströme konnte unsere neue Imageseite der ILS Rosenheim veröffentlicht werden.

    Auf dieser Seite erhaltet ihr…

  • Starker Schneefall
    Aufgrund der vorhergesagten Schneesituation wurde in den frühen Morgenstunden des 02.12.2023 die Einsatzzentrale mit weiterem Personal verstärkt.
  • Gelungener Test: Integrierte Leitstellen können sich im Ernstfall vertreten
    Im Rahmen eines bayernweiten Vertretungskonzeptes sollen bei einem Ausfall einer Integrierten Leitstelle (ILS) alle Notrufe und Alarmierungen von…
  • Fotoshooting am Arbeitsplatz
    Für unsere neue Imageseite wurden professionelle Fotos in der neu ausgestatteten Einsatzzentrale aufgenommen.
  • Wie läuft ein Einsatz zwischen den Einsatzkräften und einer Integrierten Leitstelle ab?

    Unsere Kollegen der Staatlichen Feuerwehrschule Geretsried haben dazu einen Film gedreht https://youtube.de/VJoZ2gztA_g

  • Große Dinge werfen ihre Schatten voraus
    In der ILS Rosenheim wird heute ein umfangreicher Hardwaretausch durchgeführt.
  • Vertretungsbetrieb mit der ILS Allgäu | Notruf 112
    Am 28.03.2023 probten die beiden Integrierten Leitstellen Rosenheim und Allgäu in Kempten den Vertretungsbetrieb. Szenario dabei war ein Totalausfall…
  • 11.2. - Tag des Notrufs
    Die Notrufnummer 1 1 2 kann nicht nur in Deutschland in einer Notsituation gewählt werden, sondern auch europaweit!
  • Daxenfeuer.de - jetzt online Brauchtumsfeuer melden!
    Die Integrierte Leitstelle Rosenheim hat eine neue Melde-Plattform für geplante Nutzfeuer geschaffen, um Fehlalarmierungen der Feuerwehren zu…
Weiterführende Informationen und Seiten
Der Notruf 112

Nutz- und Brauchtumsfeuer

Extranet

Download-Bereich

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.